Autos in Weiden beschädigt

Weiden in der Oberpfalz
15.01.2023 - 14:45 Uhr

In der Straße am Ententrat sind schon wieder Kratzer an einem Auto aufgetaucht. Es ist der zweite Fall seit Mitte Dezember. Ein Senior handelte wenig später in der Innenstadt hingegen vorbildlich.

Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei.

Zwei Autos haben am Samstag in Weiden Schaden genommen. Das erste Malheur: Zwischen 1 Uhr morgens und 12 Uhr verkratze jemand einen in der Straße Am Ententrat abgestellten Wagen. Tankdeckel und die hintere Beifahrertüre sind beschädigt. Auf rund 600 Euro schätzt die Polizei den Schaden. "Dies ist bereits der zweite Vorfall an der Örtlichkeit seit Mitte Dezember 2022", heißt es im Bericht der Weidener Inspektion. Zeugen des Vorfalls sollen sich bei der Polizei melden.

Anders gelagert ist ein Fall in der Dr-Pfleger-Straße. Dort touchierte ein 79-Jähriger gegen 13 Uhr beim Einparken ein anderes Auto. "Der Unfallverursacher handelte vorbildlich und meldete den Verkehrsunfall der Polizeiinspektion", loben die Beamten den Mann.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.