11.08.2020 - 12:40 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Bargeld aus Pfarramt in Weiden gestohlen

Die Polizeiinspektion sucht nach einem oder mehreren Einbrechern, die die Kirchengemeinde St. Michael bestohlen haben. Die Tat geschah vermutlich während eines Gottesdiensts.

Symbolbild
von Thorsten Schreiber Kontakt Profil

Einer oder mehrere Unbekannte gelangten zwischen Freitag, 13 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, ins Pfarramt der Kirchengemeinde St. Michael. Im Inneren des Gebäudes beschädigten sie ein Sideboard, um an eine Geldtasche zu gelangen. Daraus entwendeten sie Bargeld. Weiterhin hebelten sie eine Spendendose auf, ließen das Münzgeld jedoch zurück, teilt die Polizeiinspektion Weiden mit.

Autodieb will verkauften BMW stehlen

Altenstadt an der Waldnaab

Ereignet hat sich der Diebstahl vermutlich während eines Gottesdiensts, da währenddessen eine Nebeneingangstüre offen stand. Aufbruchspuren an Fenster und Türen waren nicht vorhanden. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 100 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefon 0961/401-321.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.