10.08.2018 - 10:58 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Batman Returns: Fledermäuse im Schlafzimmer - Teil 2 [Video]

Es ist schon wieder geschehen: Wieder musste Polizei und Feuerwehr in Weiden ausrücken, um ein Schlafzimmer von Fledermäusen zu befreien. Ein Polizist erweist sich dabei als Fledermaus-Experte.

Die Weidener Fledermäuse scheinen sich in letzter Zeit bevorzugt auf Schlafzimmer zu konzentrieren.
von Julian Trager Kontakt Profil

Die Weidener Polizei hat Humor und scheint Gefallen an der Fledermausjagd bekommen zu haben. In ihrer Pressemitteilung fügte sie zum eigentlichen Polizeibericht gleich noch ein Batman-Logo hinzu. Nur ein paar Tage nach dem ersten Fledermauseinsatz in Weiden musste die Polizei wieder ausrücken - erneut hatten sich Fledermäuse in eine Weidener Wohnung eingenistet, wieder im Schlafzimmer.

Videoaufnahmen von den beiden Einsätzen

Der Besitzer der Wohnung in der Peuerlstraße war verzweifelt und rief die Polizei um Hilfe. Und siehe da: "Zu den nachtaktiven Tierchen gesellte sich ein weiteres nachtaktives Geschöpf: Der Polizist, welcher bereits in der Nacht auf Montag sein Glück in der Bat-Höhle in der Leimberger Straße versuchte", schreibt Polizeihauptmeister Mario Schieder im Bericht. "So waren schlussendlich alle wieder vereint." Denn auch die Feuerwehr rückte wieder an. Die Fledermausjagd begann gegen 1 Uhr in der Nacht auf Freitag, dauerte aber nicht lange. Schieder vermutet: "Offenbar hatten die Rettungskräfte bereits eine Art Routine entwickelt."

Teil 1: 50 Fledermäuse im Schlafzimmer

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp