Das bietet der Christkindlmarkt in Weiden den Besuchern

Weiden in der Oberpfalz
21.11.2022 - 19:54 Uhr

Schlittschuhlaufen, Musik, Glühwein und Lebkuchen: Das und mehr bietet nach zwei Jahren Coronapause ab Donnerstagabend wieder der Christkindlmarkt in Weiden. Aber Achtung, es gibt teils neue Öffnungszeiten.

Nach zweijähriger Coronapause ist es wieder so weit: Weidens historischer Christkindlmarkt öffnet am Donnerstag, 24. November, um 17 Uhr seine Pforten. Rund um das Alte Rathaus können die Besucher ab dann in weihnachtliches Ambiente mit Glühwein und Lebkuchen genießen. Auch die Unterhaltung kommt nicht zu kurz.

Zur Eröffnung am Donnerstag verteilt Oberbürgermeister Jens Meyer mit dem Christkind vorweihnachtliche Geschenke an die Kinder. Die Jagdhornbläsern der BJV-Gruppe Weiden-Neustadt begleiten das musikalisch.

Die Jagdhornbläser bleiben nicht die einzige Musikgruppe auf dem Christkindlmarkt: Insgesamt 14 verschiedene Bands und Solokünstler treten an verschiedenen Tagen ab 18 Uhr in der Musikhütte auf. Darunter Heidi Reil, The Train Rockers oder Johnny Gold.

Und auch für die kleinen Besucher bietet der Christkindlmarkt ein buntes Programm wie das Kinderkarussell, Bastelaktionen mit der Eiskönigin Elsa oder dem Christkind (immer am Donnerstag von 17 bis 18 Uhr) oder den Adventskalender (immer um 16.30 Uhr, an Heiligabend um 11 Uhr). Diesen hat das Stadtmarketing wieder in die Fenster des Alten Rathauses geklebt. Hinter jedem geöffneten Fenster kommt ein beleuchtetes, weihnachtliches Kinderbild zum Vorschein, kleine Geschenke gibt es bei der Fensteröffnung stets obendrein. Auch die Kunsteisbahn sorgt bis Neujahr wieder für winterliche Atmosphäre. Kindergartengruppen, Schulklassen, Vereine und sonstige Gruppen können die Bahn stundenweise unter den Telefonnummern 0151/53 309 445 oder 0178/4 498 236 reservieren.

Der Christkindlmarkt hat Montag und Dienstag von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet und von Mittwoch bis Samstag eine Stunde länger. Am Sonntag gelten verkürzte Öffnungszeiten. So öffnet er um 13 Uhr und schließt um 20 Uhr. Der Stadtrat genehmigte die Abweichung als Einzelfallentscheidung in seiner Sitzung am Montag, 21. November.

An den Adventswochenenden präsentieren auch die Kunsthandwerker wieder ihre Waren. Geöffnet ist der Kunsthandwerkermarkt samstags von 14 Uhr bis 18 Uhr und sonntags von 13 Uhr bis 18 Uhr.

Info:

Das Musikprogramm im Überblick

  • Immer von 18 bis 20 Uhr
  • Samstag, 26. November: Heidi Reil
  • Mittwoch, 30. November: Ben Stone
  • Freitag, 2. Dezember: Die Strandläufer
  • Samstag, 3. Dezember: Gesangsduo Marina & Magdalena
  • Mittwoch, 7. Dezember: Hannes Wölfel
  • Freitag, 9. Dezember: The Train Rockers
  • Samstag, 10. Dezember: Mathias „Lemmy“ Kiener
  • Mittwoch, 14.Dezember: Herzblatt-Music
  • Freitag, 16. Dezember: Julia Schönberger & Norman Schelter
  • Samstag, 17. Dezember: Stadt- und Jugendblaskapelle
  • Sonntag, 18. Dezember: „I Cantautori“
  • Mittwoch, 21. Dezember: Vanessa Höfer
  • Donnerstag, 23. Dezember: Johnny Gold
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.