23.11.2020 - 16:04 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Brigitte Schwarz feiert 70. Geburtstag in Stadtratssitzung

Die Weidener SPD-Stadträtin Brigitte Schwarz hat gleich doppelt Grund zur Freude: Sie hat erst kürzlich die Kommunale Verdienstmedaille bekommen und feiert nun ihren 70. Geburtstag.

Geburtstagsfeier mit Abstand. Es gratulieren Oberbürgermeister Jens Meyer, Sema Tasali-Stoll und Florian Graf.
von Helmut KunzProfil

Eigentlich hätte Brigitte Schwarz ihren 70. Geburtstag leicht zeitversetzt, dafür aber mit ihrer Familie feiern wollen. Mit ihren beiden Töchtern und den fünf Enkelkindern. Zeitversetzt, weil eine ihrer Töchter die Jubilarin über ihren Geburtstag zum Wellness einladen wollte, was allerdings coronabedingt ausfallen musste. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben. Alles wird nachgeholt.

So verbrachte die SPD-Stadträtin ihr rundes Wiegenfest am Montag bei der Stadtratssitzung. Ihre Ortsvorsitzende Sema Tasali-Stoll schenkte ihr einen Präsentkorb. Natürlich wurde kräftig gratuliert. „Die meisten haben mir Glückwunschkarten geschickt. Viele gratulieren mir auch über Whatsapp“, erzählte Schwarz. Seit 24 Jahren sitzt das Geburtstagskind fest im Weidener Stadtrat. Ihren ersten Anlauf hatte sie vor 30 Jahren.

Sie freue sich auf noch viele Jahre Stadtratsarbeit. „Ich wünsche mir vor allen Dingen Gesundheit und für die Zukunft viel Erfolg für die Stadt Weiden, dass der städtische Haushalt noch besser wird und dass wir das Gewerbegebiet Weiden-West IV bald verwirklichen können." Was ihr größter persönlicher politischer Erfolg war? Das Edelstahlkinderbecken im Stadtbad, das sie federführend gemeinsam mit Elisabeth Kraus durchgeboxt habe.

Privat denke sie gerne an ihre zehnjährige Lebenspartnerschaft mit Horst Schmidt zurück, der später nach Berlin ging. „Er war Vorsitzender des Vereins zur Förderung und Integration junger Menschen.“ Hand in Hand mit ihrem damaligen Lebenspartner leitete Schwarz 14 Jahre lang den Kinderladenverein. „Dort habe ich auch Lernbehinderte betreut.“ Was sie heute anders machen würde? „Ich bin gerne in Weiden, aber ich hätte damals mit nach Berlin gehen sollen.“

Kommunale Verdienstmedaille für Brigitte Schwarz (SPD) und Alois Lukas (CSU)

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.