30.06.2019 - 12:25 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Bürgerfest Weiden 2019: Wein zur Freude der Menschen gewachsen

Mit 3000 Flaschen Jubiläumswein kommen die See-Weidener nach Weiden zum Bürgerfest. Der Wein muss natürlich gesegnet werden, bevor er verkauft werden kann. Und so erleben viele Weidener erstmals eine Weintaufe.

Dechant Franz Unger (Mitte) segnet den Jubiläumswein im Beisein von Bürgermsiter Wilhelm Schwartz und OB Lurt Seggewiß.
von FSBProfil

Vor dem langem "Warm-Up" am Samstag zum 49. Bürgerfest bat Dechant Franz Unger, langjähriger Pfarrer in Weiden am See, vor dem Alten Rathaus in Weiden im Beisein von Oberbürgermeister Seggewiß, Bürgermeister Schwartz sowie vieler See-Weidener und Max-Reger-Städter um den Segen "für die Güte des Jubiläumsweins". Der Wein sei zur Freude der Menschen gewachsen und Frucht des Weinstocks und der menschlichen Arbeit. Anschließend wurde ausgiebig Gebrauch gemacht, den neuen Wein zu Klängen der "Original Weidner Musikanten", verstärkt mit den "Seeweidener Dorfmusikanten" von Kurt Fuhrmann, zu probieren.

Bürgermeister Wilhelm Schwartz (rechts) schenkt Jens Meyer, Lothar Höher und Franz Unger zur Weinprobe ein.
Dechant Franz Unger und OB Kurt Seggewiß präsentieren zwei Flaschen des Jubiläumsweins.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.