28.08.2019 - 10:52 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Bürgermeister Meyer: Schöner Pavillon statt Handreinigerhäuschen

Das Handreinigerhäuschen im Weidener Max-Reger-Park soll weg. Das sei problemlos möglich - davon hat sich Bürgermeister Jens Meyer vor Ort überzeugt.

Um das kleine Handreinigerhäuschen im Max-Reger-Park gibt es große Diskussionen.
von Ralph Gammanick Kontakt Profil

Läuft im Handreinigerhäuschen im Max-Reger-Park tatsächlich die gesamte Elektrik der Anlage zusammen? Dies stellt die CSU-Fraktion in den Raum und beantragt vor diesem Hintergrund eine genaue Analyse, was der bereits drei Mal beschlossene Abbruch kosten würde. Den entsprechenden NT-Bericht nahm Bürgermeister Jens Meyer (SPD) zum Anlass, sich „mit Mitarbeitern von Bauhof und Verwaltung“ vor Ort umzusehen. Danach teilte er auf seiner Facebook-Seite mit: „Nach Einschätzung der Verwaltung lässt sich das problemlos abklemmen und in einem Revisionsschacht unterbringen.“ Gemeint sind damit Elektrik und Wasserleitungen.

„Für unsere Mitarbeiter werden wir eine Lösung finden“, zeigt sich Meyer überzeugt. Abschließend appelliert er: „Lasst uns die Chance nutzen und den Spielplatz verschönern und vergrößern und das Haus durch einen schönen Pavillon ersetzen.“ Mit dem CSU-Antrag beschäftigt sich der Bauausschuss am 11. September.

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.