10.06.2019 - 13:06 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Campus-Party an der OTH: Feiern statt Lernen

Acht DJs, Foodtrucks, Cocktails, Shishas, viel Sonnen- und des Nachts Mondschein: Das gebündelte Festival-Feeling zieht am Freitag Tausende zum Feiern auf das Gelände der OTH in Weiden.

Tausende feierten beim Campus-Festival auf dem Gelände der OTH Weiden.
von Redaktion ONETZProfil
Die Festival-Bändchen für das Campusfestival können Feiernde bereits im Vornherein an mehreren Vorverkaufsstellen kaufen.

Egal ob Studenten, Schüler oder einfach Feierlustige: Sie alle strömen bereits am frühen Freitagabend Richtung OTH zum "Campus Festival 2019". Die Musik, eine Mischung aus Black, Electro und Chart-Hits, die verschiedene DJs aus Bayern auf der Bühne vor dem Bibliotheksgebäude spielen, ist in der ganzen Weidener Innenstadt zu hören. Am Campus sorgt sie im Jubiläumsjahr der OTH Amberg-Weiden bei Tausenden Besuchern für gute Stimmung. Bei Bewohner in der Stadt teils für Kopfschütteln und geschlossene Fenster. Neu ist in diesem Jahr die Pyrotechnik, die zur besonderen Atmosphäre auf dem Hochschulgelände beiträgt.

Den Auftakt um 18 Uhr gibt Chris Klyde aus Weiden, gefolgt vom DJ "Der Lieblingsidiot" aus Bayreuth. DJ Prime und DJ Maximal übernehmen bis 21 Uhr mit ihrer "MAXIMALen PRIMEtime" die Turntabels. Im Anschluss legt DJ Dollar Bill auf. Den Abschluss macht DJ 2ruff. Gegen 23 Uhr ist dann draußen erst Mal Schluss mit Musik – Lärmschutz. Das bedeutet aber keineswegs das Ende der Party.

Die Meute strömt weiter zur Afterparty ins Gebäude der Coffee-Lounge der OTH. Im oberen Stockwerk kann zu Charts und Electro-Hymnen getanzt werden, die den einen oder anderen Studenten in feierwütige Oberstufenjahre zurück katapultieren. Im Erdgeschoss heißt es, Hüften-Kreisen zu Black-Beats von DJ Crypt und DJ Phar. Nachdem gegen 1 Uhr die Anlage im Obergeschoss nicht mehr mitspielt, konzentriert sich die Feier im unteren Stockwerk. Schluss ist gegen 4 Uhr. Leichter Nieselregen begleitet die Feiernden nach Hause. Die Veranstaltung organisierte Karl Pairst, Inhaber der Weidener "Pame Diskotheken GmbH".

Auf der Bühne im Freien sorgten sechs DJs aus dem Raum Weiden/Amberg für Stimmung.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.