22.11.2020 - 13:55 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Corona: 66 Neuinfizierte in Weiden und Landkreis Neustadt

Insgesamt 66 Menschen haben über das Wochenende in der Stadt Weiden und dem Kreis Neustadt das Ergebnis Corona-positiv bekommen.

Eine Laborantin sortiert im Institut für Virologie an der Charite Berlin Mitte, in dem Untersuchungen zum Coronavirus laufen, Proben.
von ​Tina Sandmann Kontakt Profil

Das Robert-Koch-Institut und das Landesamt für Gesundheit meldeten am Wochenende insgesamt 66 Neuinfizierte mit dem Coronavirus in Stadt und Landkreis. Im Landkreis Neustadt gibt es 51 Neuinfektionen (Samstag 33, Sonntag 18). Der Inzidenzwert steigt von 124,9 (Freitag) auf 142,9 am Samstag und 149,7 am Sonntag. Insgesamt haben sich nun im Landkreis seit Beginn der Pandemie 1674 Menschen mit dem Virus angesteckt. Die Zahl der Todesfälle hat sich über das Wochenende nicht verändert: In Zusammenhang mit dem Virus starben bislang im Kreis 77 Menschen.

Für die Stadt Weiden meldeten LGL und RKI am Samstag 10 und am Sonntag 5 Neuinfizierte mit dem Coronavirus. Das ergibt eine Gesamtzahl der Infizierten von 861 seit Beginn der Pandemie. Die 7-Tage-Inzidenz sinkt leicht von 149,7 (Samstag) auf 149,3 am Sonntag. Am Freitag lag der Wert noch bei 166,1. Es kam kein Todesfall hinzu. 21 Menschen starben in Zusammenhang mit Corona somit bisher in Weiden.

Am Samstag wird in Weiden am Hammerweg ein kompletter Wohnblock evakuiert

Weiden in der Oberpfalz

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.