23.10.2020 - 18:19 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Corona: Keine Entspannung in Weiden und Kreis Neustadt

Die Coronazahlen gehen weiter nach oben. Nach einer kleinen Entspannung am Donnerstag, meldet das Robert-Koch-Institut am Freitag eine 7-Tage-Inzidenz für Weiden von 126,3 und 119,6 für den Landkreis Neustadt.

Je länger die Corona-Krise andauert, desto kreativer gehen die Menschen damit um wie diese Metzgerei in Altenstadt/WN. Sie regelt den Einlass in den Laden mit einer Ampel.
von Uwe Ibl Kontakt Profil

Eine neue Allgemeinverfügung soll es für Weiden – anders als es in einer bisherigen Meldung geheißen hat – zunächst nicht geben. Das verlautete am Nachmittag aus dem Weidener Rathaus. Auf ihrer Homepage hat die Stadt die am Donnerstag aktualisierte Infektionsschutzmaßnahmenverordnung veröffentlicht. Der neueste Sachstand ist im Moment dort unter dem Link "Siebte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 01.10.2020 (Stand: 23.10.2020)" zu finden. Wer darauf klickt, wird weitergeleitet zur Bayerischen Staatskanzlei. Außerdem sind bei der Stadt seit dem frühen Abend die aktuell geltenden wichtigsten Maßnahmen aus dieser Verordnung in einer Grafik zusammengefasst.

Direkter Link zur aktuellsten Fassung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung:

Zu den Infektionszahlen: Gegenüber dem Donnerstag kamen in Weiden 10 Personen dazu, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 126,3 und damit knapp unter dem bisherigen Rekordstand von 131, der am Mittwoch erreicht war. Insgesamt weist die Statistik 503 Infizierte aus.

Rekordhoch in Weiden.

Weiden in der Oberpfalz

Höher ist der Anstieg im Landkreis. Dort erreicht der ebenfalls vom Robert-Koch-Institut und dem Landesamt für Gesundheit veröffentlichte 7-Tage-Inzidenzwert 119,6. Die Zahl der Infizierten stieg um 27 Personen auf 1101 (Vortag 1074).

Nach den Corona-Test steigt die Zahl der Infizierten in Weiden und dem Landkreis Neustadt weiter.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.