01.12.2020 - 15:08 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Corona: Ein neuer Todesfall im Kreis Neustadt, Inzidenz in Weiden unter 200

Ganz knapp rutscht Weiden bei den Corona-Neuinfektionen am Dienstag an der 200er-Marke vorbei, nachdem dieser Wert am Montag überschritten worden war. Im Landkreis Neustadt/WN gibt es einen neuen Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19.

Das LGL meldet für den Kreis Neustadt/WN neun bestätigte Neuinfektionen und einen neuen Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus im Vergleich zu Montag.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Die schlechte Nachricht: Für den Landkreis Neustadt/WN meldet das Landesamt für Gesundheit (LGL) am Dienstag einen neuen Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Damit steigt die Zahl der Verstorbenen im Kreis auf 78. Außerdem berichtet das LGL von neun bestätigten Neuinfizierten im Kreis im Vergleich zu Montag. Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100000 Einwohner steigt damit auf 161,9, die der seit Beginn der Pandemie nachweislich Infizierten auf 1856.

Die gute Nachricht: In der Stadt Weiden wurden laut LGL von Montag auf Dienstag keine neuen Infektionen mit Covid-19 nachgewiesen. Ebenso gibt es keine neuen Todesfälle. Die Zahl der bislang Infizierten bleibt bei 963, die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 198,9 und liegt somit knapp unter 200 – dem Wert, ab dem lokal weitere Maßnahmen zum Infektionsschutz wie Hybridunterricht für Schüler ab der achten Klasse beschlossen werden können. Norbert Schmieglitz, Pressesprecher der Stadt, bestätigte am Dienstag, dass es nach aktuellem Stand an den Weidener Schulen keinen Hybridunterricht geben werde. Sollte die Inzidenz erneut über 200 steigen, könne "ab dem auf die erstmalige Überschreitung folgenden Tag" das Mindestabstandsgebot an Schulen durch Wechselunterricht umgesetzt werden. Es sei allerdings nicht ausgeschlossen, dass "andere geeignete Maßnahmen mit gleichem Erfolg" vorgesehen werden. Als Beispiel nennt er Unterricht in Turnhallen. Der Rahmenhygieneplan für Schulen befinde sich derzeit in Überarbeitung.

Montag: Inzidenz in Weiden auf über 215

Weiden in der Oberpfalz

Alle aktuellen Infos zur Coronapandemie in der nördlichen Oberpfalz

Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.