24.10.2020 - 14:43 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Coronavirus: Neue Rekordwerte in Weiden und Kreis Neustadt

Die Neuinfektionen nehmen weiter dramatisch zu. Mit einem Inzidenzwert von 173,13 liegt die Stadt Weiden an der dritten Stelle in ganz Bayern. Auch der Landkreis Neustadt ist mit 139,76 in der Spitzengruppe.

Der genommene Abstrich wird im Labor getestet.
von Ralph Gammanick Kontakt Profil

Erneut meldet das Landesamt für Gesundheit am Samstag einen Schub an bestätigten Covid-19-Fällen. Binnen 24 Stunden gab es weitere 27 Fälle in der Stadt Weiden. Insgesamt sind es jetzt 530 Fälle. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt in der Max-Reger-Stadt auf einem neuen Rekordwert: 173,13. Das ist der dritthöchste Wert in Bayern nach Berchtesgadener Land (256,78) und Rottal-Inn (185,18). Auf Platz vier rangiert Augsburg-Stadt (164,20), auf fünf der Kreis Neustadt/WN mit jetzt 139,76 – ebenfalls ein neuer Höchststand.

Die Statistik vom Vortag

Weiden in der Oberpfalz

Der Landkreis Neustadt registriert 37 Neuinfektionen. Insgesamt 1138 Bürger haben sich damit seit März mit dem Virus infiziert. Die Zahl der Todesfälle in Verbindung mit Covid-19 verändert sich nicht: bisher 75 in NEW und 20 in WEN.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.