30.06.2021 - 16:30 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Coronazahlen bleiben stabil: Schüler in Weiden und im Landkreis Neustadt dürfen sich freuen

Die Coronazahlen in Weiden und im Landkreis Neustadt bleiben im Vergleich zum Dienstag unverändert. Das dürfte ab Donnerstag vor allem die Schüler freuen.

Tests mag es gegeben haben, aber keiner davon war am Mittwoch in Weiden und im Landkreis Neustadt positiv.
von Simone Baumgärtner Kontakt Profil

Die Maskenpflicht im Unterricht fällt ab Donnerstag, 1. Juli, auch in weiterführenden Schulen – vorausgesetzt die Inzidenz liegt unter 25. Genau so ist es in Weiden und im Landkreis Neustadt. Die aktuellen 7-Tage-Inzidenzen liegen laut Robert-Koch-Institut am Mittwoch in Weiden bei 4,7, im Landkreis bei 4,2. Es konnten weder hier noch da weitere Coronafälle nachgewiesen werden (2696 in Weiden, 5255 im Landkreis Neustadt).

Zur Hiobsbotschaft am Dienstag, dass laut Informationen von Oberpfalz-Medien von vier aktiven Fällen im Landkreis Neustadt drei die hochansteckende Delta-Variante haben, gibt es auch am Mittwoch keine offizielle Bestätigung seitens des Landesamtes für Gesundheit Bayern. Es weißt die Coronafälle auch nach den besorgniserregenden Varianten, auch Mutationen genannt. aus.

Nutzen Lehrer im Landkreis Neustadt die Technik zu wenig? Das sagen die Pädagogen selbst dazu

Neustadt an der Waldnaab

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.