12.12.2019 - 12:08 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Donum Vitae auf Spenden angewiesen

Mehr als 900 Ratsuchende wenden sich jährlich an die Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen Donum Vitae in Weiden. Auf Spenden sind die Beraterinnen dringend angewiesen.

Spendenübergabe bei Donum Vitae in Weiden mit (von links) Landrat Andreas Meier, Donum Vitae-Bevollmächtigte Andrea Lang, Beratungsstellenleiterin Elisabeth Schieder und Sparkassenvorstand Gerhard Hösl.
von Siegfried BühnerProfil

Landrat Andreas Meier und der Vorstand der Vereinigten Sparkassen Eschenbach/Neustadt/WN/Vohenstrauß Gerhard Hösl übergaben eine Spende von 2000 Euro an die Leitung der Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen "Donum Vitae". „Wir brauchen jährlich rund 30.000 Euro Spendengeld“, sagte Andrea Lang, Bevollmächtigte von Donum Vitae in Weiden. Das ganze Jahr über müsste Spendengeld für den gemeinnützigen Verein gesammelt werden. „Gegen Jahresende wird es immer spannend“, sagte Lang. Und Beratungsstellenleiterin Elisabeth Schieder ergänzte: „Auch ich habe schlaflose Nächte deswegen.“

Werbung für die Einrichtung dürfe schließlich nicht gemacht werden. Auch dank der Spende von Landrat und Sparkasse schaue es jetzt in diesem Jahr ganz gut aus. Die Spendenübergabe nehmen die beiden Führungskräfte der Beratungsstelle zum Anlass, ihr Leistungsspektrum darzustellen. Es reiche von der konkreten Beratung in allen Schwangerschaftsfragen über sexualpädagogische Aufklärung an Schulen bis hin zum Unterhalt einer Mutter-Kind-Gruppe und einer Kleiderkammer. Viele ehrenamtliche Kräfte kommen dabei ohne irgendeine finanzielle Entlohnung zum Einsatz.

Fast 500 Schwangere haben bisher im laufenden Jahr die Beratung der vier Sozialpädagoginnen in Anspruch genommen. Auch 250 Männer seien gekommen. „Die Zahlen zeigen, dass der Bedarf da ist“, sagte Landrat Meier. Das breit gefächerte Leistungsspektrum von Donum Vitae würdigte auch Sparkassenvorstand Hösl.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.