09.04.2021 - 09:39 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Dr. Christian Wagner feiert 85. Geburtstag

Ein Mediziner durch und durch feiert Geburtstag: Christian Wagner engagiert sich noch immer für das Rote Kreuz, obwohl er am Sonntag bereits 85 wird.

Dr. Christian Wagner wird am Sonntag 85.
von Autor hczProfil

Am Klinikum war Dr. Christian Wagner bekannt dafür, dass er viel Zeit am Krankenbett seiner schwerkranken Patienten verbrachte. Als Arzt der BRK- Bereitschaft war er selbst den jüngsten Sanitätern als „Kamerad“ bekannt. Viele Jahrzehnte war der Mediziner stellvertretender Chefarzt des BRK-Kreisverbands Weiden-Neustadt/WN und ist heute noch kompetenter Ansprechpartner der Rotkreuz- Führung. Zehntausende Blutspender kennen Wagner als Untersuchenden bei den Blutspendeterminen. Dies macht der ehemalige leitende Oberarzt und Onkologe, ebenso wie Personaluntersuchungen der aktiven Sanitäter, noch immer, obwohl er am Sonntag 85 Jahre alt wird.

Als Sohn des Forstmeisters wurde Christian Wagner am 11. April 1936 in Quittainen/ Ostpreußen geboren. 1944 musste die Familie nach Thüringen und weiter nach Hessen flüchten. Nach dem Studium der Humanmedizin und beruflichen Stationen in Frankfurt, Marburg und München, wo er 1963 seine Frau Gisela kennenlernte, wirkte Wagner bis zu seinem Ruhestand am Städtischen Krankenhaus – später Klinikum – in Weiden. Neben seinem Hauptberuf widmete er sich besonders der Ausbildung und der ehrenamtlichen Mitarbeit im Roten Kreuz. Mit höchsten Auszeichnungen des Bayerischen und des Deutschen Roten Kreuzes, sowie dem Staatsehrenzeichen in Gold bedacht und zum Ehrenmitglied im Kreisverband und zum „Ehrenbereitschaftsarzt“ ernannt, zieht sich der Jubilar bei der Neuwahl der BRK- Führung am 18. April aus dem Vorstand zurück.

Seinem Roten Kreuz bleibt der tiefgläubige Christ aber erhalten. Auch den „Freunden des Stadtbads“ ist der Großvater von sechs Enkeln und Urgroßvater von vier Urenkeln seit der Gründung tief verbunden. Regelmäßige Spaziergänge und gesunde Lebensart halten ihn geistig und körperlich fit.

Marianne und Emmeram Merther sind seit 70 Jahren verheiratet

Windischeschenbach
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.