03.04.2021 - 11:16 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Drei Tage unter Inzidenz 100: Weiden lockert am Ostermontag

In Weiden ist die 7-Tage-Inzidenz am dritten Tag in Folge unter 100 geblieben. Das heißt: Ab Ostermontag dürfen sich wieder mehr Menschen treffen. Auch Geschäfte und Kultur können vorerst aufatmen.

Ab Ostermontag lockert die Stadt Weiden ihre Corona-Beschränkungen. Die niedrige 7-Tage-Inzidenz macht es möglich.
von Florian Bindl Kontakt Profil

Die Stadt Weiden ist am dritten Tag in Folge unter der 7-Tage-Inzidenz von 100 geblieben. Am Karsamstag betrug die Inzidenz 86,6. Es gab laut RKI fünf Neuinfektionen und keine weiteren Todesfälle. Nun treten, das gab die Stadt bekannt, ab Ostermontag Lockerungen in Kraft. Wochenlang war Weiden eines der Sorgenkinder der nördlichen Oberpfalz. Folgende Neuerungen sind ab Montag laut einem Amtsblatt, das die Stadtverwaltung veröffentlichte, geplant:

  • Es dürfen sich Angehörige zweier Hausstände miteinander treffen, solange die Gesamtzahl von fünf Personen nicht überschritten wird.
  • Die nächtliche Ausgangssperre zwischen 22 Uhr und 5 Uhr entfällt.
  • Kontaktfreier Sport von Kindern unter 14 Jahren ist in Gruppen von bis zu 20 Personen erlaubt.
  • Zuvor geschlossene Ladengeschäfte dürfen über ein Click&Meet-System öffnen.
  • Außerschulische Bildungsstätten dürfen unter Hygieneauflagen für Präsenzveranstaltungen öffnen. Ebenso kann Instrumental- und Gesangsunterricht im Einzelunterricht stattfinden.
  • Museen und Ausstellungen dürfen nach vorheriger Terminbuchung öffnen.
  • Überschreitet die 7-Tage-Inzidenz drei Tage in Folge den Wert 100, so gelten wieder die momentan gültigen Beschränkungen.

Der Landkreis Neustadt ist hingegen noch weit von diesen Lockerungen entfernt. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt am Samstag 123,9 bei 19 Neuinfektionen. Immerhin: Auch im Kreis gab es keine weiteren Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Seit Ausbruch der Pandemie haben sich in Weiden 2435 Personen infiziert, im Kreis Neustadt sind es 4660. Corona-Todesfälle gab es in Weiden insgesamt 72, im Kreis 153.

Die aktuellen Corona-Zahlen in der Oberpfalz

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.