12.07.2018 - 17:03 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Elefant am Start

Das Weidener Seifenkistenrennen geht in die zweite Runde. Am Sonntag, 22. Juli, fällt der Startschuss.

Start frei heißt es am Sonntag, 22. Juli, auch für diesen Elefanten auf Rädern.
von Jutta Porsche Kontakt Profil

(exb) 3500 Reifen und zwei Auflieger mit Stroh sind bestellt und 45 Teams sind am Start mit ihren verrückten Kisten. Selbst ein Elefant geht auf die Piste. Die letzten Vorbereitungen laufen: Sicherheitskonzept, Absprachen mit Sanitätern, Feuerwehr und Polizei. Etwa 100 Helfer werden in Schichten eingeteilt, Strombedarfe geklärt und Fragen beantwortet. Eröffnung ist um 13 Uhr, das Rennen beginnt um 13.45 Uhr. Die Siegerehrung ist für 18 Uhr vorgesehen.

Die Orga-Abteilung mit Nico Erhardt, Florian Graf und Sebastian Flaschel vom Stadtjugendring und "Weiden ist bunt" verzichtet derzeit fast vollständig auf Schlaf. Jeder denkt nur noch an Sonntag. Werden die Banner für den „Boxenstop für Demokratie“ noch fertig? Hier sollen dieses Jahr die Teams die Möglichkeit haben, ihre Kisten zu reparieren oder Werkzeug zu leihen. Kurzfristige Absagen sind an der Tagesordnung und müssen direkt nachbesetzt werden. Am Veranstaltungstag wird alles stehen und die Strapazen vergessen sein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp