14.06.2018 - 13:27 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Ex zieht Frau an Haaren aus Wohnung

Nicht sehr freundlich: Ein Weidener brach mit einem Küchenmesser in die Wohnung seiner Ex-Freundin ein und schleifte diese an den Haaren heraus.

Symbolbild.
von ​Tina Sandmann Kontakt Profil

(tsa) Mehrere Polizeistreifen rückten am Mittwochnachmittag wegen eines Beziehungsstreits zwischen einem Weidener und seiner Ex-Freundin aus. Der leicht alkoholisierte Mann brach gegen 15 Uhr gewaltsam die Wohnungstür der Frau auf. Laut Polizeibericht benutzte er dazu ein Küchenmesser.

Im Anschluss packte er seine Ex-Freundin an den Haaren und zerrte sie aus der Wohnung. Kurze Zeit später nahm die Polizei den Weidener, der sich in Begleitung seiner Ex-Freundin ein Stück weit vom Tatort entfernt hatte, in der Bahnhofstraße fest.

Die Polizeiinspektion Weiden ermittelt nun wegen Hausfriedensbruchs und wegen Verdacht auf Körperverletzung. Gegen seine Ex-Freundin hatte der Weidener das Messer nicht eingesetzt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp