05.11.2019 - 14:54 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Falsche Dachdecker betrügen 90-jährigen Weidener um sein Geld

Von offenbar falschen Handwerkern ließ sich in Weiden ein 90-Jähriger in die Irre leiten. Statt das Hausdach zu reparieren machten sich die Männer mit mehreren Tausend Euro auf und davon.

Symbolbild
von Stephanie Hladik Kontakt Profil

Die Tat passierte nach Polizeiangaben am vergangenen Donnerstag. Durch einen Irrtum dachte der Senior, es mit echten Handwerkern zu tun zu haben, und sprach die bislang Unbekannten selbst an, sich das Dach seines Hauses anzusehen und gegebenenfalls Reparaturen durchzuführen.

Dies nutzten die Männer aus und forderten für zu beschaffendes Material Vorkasse. Insgesamt übergab der Hauseigentümer einen niedrigen fünfstelligen Eurobetrag, bevor sich die Gauner unerkannt und ohne Arbeiten zu verrichten entfernten.

Die Kriminalpolizei in Weiden spricht von einer "perfiden Tat" und hat die Ermittlungen aufgenommen.

So erkennen Sie Betrüger

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.