14.01.2020 - 09:54 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

FC Weiden-Ost gewinnt "Schiller & Bäumler"-Cup

Turniersieger beim 28. "Schiller & Bäumler"-Cup wurde der ausrichtende Verein FC Weiden-Ost. Die Alten Herren besiegten in einem spannenden Finale den SF Kondrau mit 4:3 nach Neun-Meter-Schießen.

Die Alten Herren vom FC Weiden-Ost gewinnen den 28. "Schiller & Bäumler"-Cup.
von Helmut KunzProfil

Die reguläre Spielzeit endete 1:1. Auf Platz drei kam die DJK Neustadt vor der SG DJK Weiden/SV Altenstadt. Das Turnier wurde von Weiden-Ost-Präsident Franz Bäumler organisiert.

In den Vorrundenspielen hatten sich in der Gruppe A die DJK Neustadt und der SG DJK Weiden/SV Altenstadt durchgesetzt. In der Gruppe B lag der SF Kondrau vor Gastgeber Weiden-Ost. Äußerst spannend waren die Halbfinalspiele. Neustadt unterlag dem FC Weiden-Ost mit 1:3. Kondrau bezwang die SG DJK Weiden/SV Altenstadt mit 4:0. Auf den Plätzen 5 bis 8 lagen ATSV Tirschenreuth, SG Steinberg/Fischbach, SpVgg Windischeschenbach und SV Wildenau.

Die beiden Schiedsrichter Markus Künlein und Karlheinz Klein hatten in der Weidener Mehrzweckhalle einen leichten Stand und leiteten souverän. Torjäger mit sechs Toren wurde Stefan Zimmermann von der DJK Neustadt. Als bester Torwart wurde Thomas Meier vom FC Weiden-Ost ausgezeichnet.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.