11.08.2018 - 09:10 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Feuer in Mehrfamilienhaus in Wallensteinstraße - Zeuge warnt Bewohner

Ein aufmerksamer Zeuge verhinderte am Freitagabend schlimmeres. Als er ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus bemerkte, klingelte er alle Parteien aus ihren Wohnungen.

Am Freitagabend brannte es in einem Mehrfamilienhaus in der Fehrstraße in Weiden.
von Julia Hammer Kontakt Profil

Gegen 21.50 Uhr brach am Freitagabend in einem Mehrfamilienhaus in der Wallensteinstraße in Weiden ein Feuer aus. "Der Grund war eine Herdplatte, die nicht ausgeschaltet war", informiert die Polizei. Die Küchenzeile fing Feuer.

Ein Zeuge bemerkte den Brand, alarmierte die Polizei und die Feuerwehr. Bis die Einsatzkräfte eingetroffen waren, hatte die Person bereits alle Bewohner des Mehrfamilienhauses aus ihren Wohnungen geklingelt und sie vor dem Feuer gewarnt. "Der Schaden liegt zwischen 10.000 und 20.000 Euro", informiert die Polizei. Das Gebäude sei allerdings nicht betroffen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.