23.12.2018 - 16:44 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Freude über "Christkindl"

Die Filiale Peuerlstraße der Volksbank-Raiffeisenbank Weiden spendet insgesamt 4500 Euro an Vereine, Schulen und Kindergärten.

Filialleiter Oswald Löffler freut sich mit den Vertretern der Vereine und Schulen über den Spendenbetrag.
von Reinhard KreuzerProfil

Für die Vereine und Verbände ist die Spende der Volksbank-Raiffeisenbank-Filiale Peuerlstraße zum Ende des Jahres ein willkommenes "Christkindl". Alle Gewinnsparer haben eines gemeinsam. Sie sind besonders hilfsbereit, denn mit jedem Los wird ein kleiner Teil zur Unterstützung von karitativen und mildtätigen Institutionen und Einrichtungen verwendet.

Filialleiter Oswald Löffler konnte die Spende aus dem Gewinnspartopf auf 4500 Euro erhöhen. "Heuer hatten sich mehr Kunden der Filiale am Gewinnsparen beteiligt, nun können wir etwas mehr ausschütten", so Löffler. Schon vor Tagen überwies die Bank die Spenden, so an die Rehbühlschule, die Hans-Schelter-Schule und die Stötzner-Schule.

Auch an die Kindergärten Maria Waldrast und St. Elisabeth hatte die Bank gedacht. Aus dem Weidener Westen erhielten der VfB Weiden, das Tierheim, die Initiative und der ATC für die Nachwuchsförderung einen Betrag. In die Umgebung gingen die Euros an den Theaterverein Pirker Brettl, Berggmoi Theater Muglhof, die Freiwillige Feuerwehr Muglhof und die Skilanglaufgemeinschaft Weiden-Letzau. Eine Wertschätzung für das Ehrenamt, fand Löffler.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.