21.02.2020 - 17:59 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Frische Farbe für die Schulhausgänge

Eine Win-win-Situation entstand durch ein Malprojekt für die Praxisklasse der Pestalozzi-Mittelschule und die Hans-Sauer-Schule.

Die Praxisklasse der Pestalozzi-Mittelschule griff zu Farbe, Rolle und Pinsel und renovierte die Gänge der alten Hans-Sauerschule, zur Freude der Projektbeteiligten.
von Autor rdoProfil

Mit Pinsel, Rolle und Farbe machten sich 15 Schüler der Praxisklasse der Pestalozzi-Mittelschule auf nach Rothenstadt, um in der Hans-Sauer-Grundschule den Gängen des alten Schulgebäudes an drei Tagen einen frischen Anstrich zu verleihen. Ausgestattet mit dem theoretischen Wissen zum Malerhandwerk, das die Praxisklasse im Unterricht zum vorherigen Abkleben und zur Handhabung von Pinsel, Rolle und Farbe kennenlernte, ging es eifrig an die Arbeit. Auch Flächenberechnung zum Farbverbrauch flossen mit ein.

Die Unterstützung kam von Klassenleiter Stefan Benker, Förderlehrerin Claudia Lorenz. Malermeister Christian Lingl aus Rothenstadt und als Projektbegleitung waren Konrektor Robert Wittmann und vom Kolping-Bildungswerk die Sozialpädagogin Birgit Strempel verantwortlich.

Der Rothenstädter Rektor Matthias Holl hatte das angeboten Malprojekt gerne angenommen. Er lobte das Fortschreiten der Arbeit und sah darin eine Win-win-Situation für die Schüler im Sammeln von Praxiserfahrung und in neu renovierten Gängen für die Grundschule.

Ein weiteres Malprojekt wird auch noch im Kindergarten am Hammerweg realisiert. In der Pestalozzi-Mittelschule findet der Umgang mit Holz und dem Drechseln von Kugelschreibern statt. Handlungsorientiertes Lernen und praktische Kompetenz, auch außerhalb der eigene Schule, sind der Schlüssel zum Erfolg um einen Ausbildungsplatz zu finden. Dies zeigen immer wieder die Anstellungsverträge mit Firmen, zur Freude der Beteiligten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.