05.06.2020 - 14:27 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Durch frischen Belag gelaufen

Ob bewusst oder unbewusst verursacht: Der Schaden im Calisthenics Park am Jugendzentrum in Weiden ist enorm, geradezu irreparabel. Unbekannte liefen über den frischen Belag und verewigten dadurch ihre Spuren.

Die Fußabdrücke im Calisthenics Parks am Jugendzentrum sind unübersehbar. Ihre Beseitigung wird rund 20000 Euro kosten.
von Josef-Johann Wieder Kontakt Profil

Die Stadt Weiden ließ am Freitag, 22. Mai, beim Calisthenics Park am Jugendzentrum einen neuen, blauen Kunststoffbelag aufbringen. Da dieser danach noch ca. 24 Stunden trocknen sollte, sperrte sie den Park mit einem Bauzaun ab, berichtet die Polizeiinspektion Weiden. Dies nutzte leider nichts. Mehreren Personen war der Bauzaun egal und sie betraten den frischen Belag. Hierbei hinterließen sie Schuhabdrücke im Belag. Dieser ist irreparabel beschädigt und muss neu aufgebracht werden. Der Schaden liegt bei ca. 20000 Euro.

Die Polizeiinspektion Weiden ermittelt in diesem Fall wegen eines Vergehens der Sachbeschädigung.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang am 22. oder 23. Mai verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Weiden in Verbindung zu setzen.

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.