13.03.2020 - 10:18 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Jetzt fünf Coronavirus-Fälle in Weiden

In Weiden sind zwei weitere Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Damit ist die Zahl der offiziell bestätigten Infizierten in der Max-Reger-Stadt auf fünf angestiegen.

Bei zwei weiteren Personen in Weiden war der Test auf Covid-19 positiv. Unser Bild zeigt eine Mitarbeiterin in einem Corona-Abstrich-Zentrum an der Messe Stuttgart.
von Jutta Porsche Kontakt Profil

Die beiden aktuellen Infektionen stehen nach Angaben der Pressestelle der Stadt Weiden in Zusammenhang mit einem der bereits bekannten Fälle. "Die Kontaktpersonen sind ermittelt", heißt es weiter. Sieben Kontaktpersonen seien unter häusliche Quarantäne gestellt.

Nähere Informationen zu den jetzt bekannt gewordenen Betroffenen - ob es sich zum Beispiel um ein Ehepaar oder zwei voneinander unabhängige Personen handelt - gibt es nicht. Die Presseabteilung der Stadt hat dazu selbst keine näheren Angaben, erklärt Pressesprecher Norbert Schmieglitz, und ist außerdem zu einer restriktiven Informationspolitik angehalten. Erstmals nachgewiesen wurde Covid-19 in Weiden - wie berichtet - bei einer 49-Jährigen, die aus dem Skiurlaub in Tirol zurückgekehrt war.

Die Stadt weist darauf hin, dass die wichtigsten Fragen und Antworten zum Coronavirus auf der städtischen Homepage einsehbar sind unter www.weiden.de. Außerdem gelte weiterhin, dass Personen mit Erkältungssymptomen zunächst telefonisch Kontakt mit ihrem Hausarzt oder dem Ärztlichen Bereitschaftsdienst, Telefon 116 117, aufnehmen sollen.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.