16.01.2020 - 11:54 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Gastro-Trio eröffnet neues Burger-Lokal am Unteren Markt

Schriftzug und Logo über der Eingangstür sind bereits seit einigen Wochen fertig. Das führt jeden, der an der ehemaligen Metzgerei Baierl am Unteren Markt vorbeikommt, zu der Frage: Wann sperren die auf?

Wolfgang Schlitter, Teresa Spinelli und René Wurm (von links) wollen am Unteren Markt Burger kredenzen.
von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Die Rede ist von "WAM – Das Burgerhaus", ehemals "Il Divino", ehemals "Il Cappuccino". Pächter Wolfgang Schlitter klärt auf. Ab dem 2. Februar soll es dort Burger-Variationen verschiedenster Art geben. Zurzeit werde noch ein gesonderter Kamin gebaut, erklärt Schlitter, der auch das Restaurant in der Stadthalle Neustadt unter seinen Fittichen hat. Einige Anlieger hätten sich wegen der Vorgängerlokale über Geruchsbelästigung beschwert. Zudem werde die Personaltoilette neu hergerichtet.

Wenn alles so weit ist, soll das Ambiente für die 40 Innensitzplätze bayerisch-urig und trendig-jung gleichermaßen daherkommen. Dafür sorgen Holzvertäfelungen und ein Fernseher mit Youtube-Videos.

Schlitter selbst hilft mit, wenn Not am Mann ist, kümmert sich aber in erster Linie um Neustadt. Im Service wird vor allem seine Freundin Teresa Spinelli anzutreffen sein. In der Küche hat Cousin René Wurm das Sagen. Dieses Trio betrieb bereits in Pressath ein Burger-Lokal. Nun wagt es den Sprung ins Herz der Weidener Altstadt.

Noch ein Gasthaus:

Wann wird aus dem ehemaligen Leder-Kaufmann ein Lokal? Auch diese Frage treibt die Weidener um. „Mitte bis Ende des Jahres,“ lautet die Antwort. Besitzer Dominik Schultis kann und will es „aus marketingtechnischen Gründen“ nicht genauer sagen. Er baut das markante Altstadthaus seit 2018 um. (phs)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.