12.09.2018 - 12:20 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Gruppe aus Weiden singt "Happy Birthday" in Sat.1

Ein Beitrag über den Bundestag in Fernsehen. Plötzlich spielt eine Zoiglmusik. Und Weidener singen auf Sat.1 ein Geburtstagsständchen. Eine bemerkenswerte Szene, die sich durch einen Zufall erklären lässt.

Da schau mal einer an: Der Sat.1-Kameramann filmt mit dem Fotoapparat. Vor dem Reichstagsgebäude in Berlin entstand dennoch ein professioneller Beitrag – mit Schützenhilfe aus Weiden und dem Stiftland.
von Ralph Gammanick Kontakt Profil

Seit ihrem Auftritt in der Vox-Serie „Mein himmlisches Hotel“ ist Angelika Heining ("Hotel zur Heimat") zwar schon reichlich TV-erprobt. Dass die Ex-Stadträtin diesmal als Sängerin bei Sat.1 auftauchte - und zwar fast zur besten Sendezeit -, war aber reiner Zufall. Weidener Zuschauer dürften in dem Beitrag aus Berlin am vergangenen Freitag sogar noch mehr bekannte Gesichter erspäht haben: unter anderem Stadtrat Hans Sperrer mit Frau Luise sowie Tochter, Stadträtin Steffi Sperrer- und natürlich Bundestagsabgeordneten Albert Rupprecht, auf dessen Einladung die Besuchergruppe in der Hauptstadt unterwegs war.

Nach dem Besuch mit Rupprecht im Forschungsministerium war sie mit der "Falkenberger Zoiglmusik" zum Reichstagsgebäude marschiert, wo die Musikanten aus dem Stiftland munter aufspielten. Unerwartet kam es zum Fernsehauftritt: Ein Team von Sat.1 drehte einen Beitrag zum Thema "69 Jahre Bundestag". Auf die Bitte der Fernsehleute hin waren die Falkenberger sofort bereit, "Happy Birthday" zu spielen - und die Begleiter aus der Oberpfalz sangen dazu.

Die "Falkenberger Zoiglmusik" hat übrigens eine beachtliche Berlin-Tradition: In der Vergangenheit hat das Ensemble oft in der Bayerischen Vertretung in der Hauptstadt zur Unterhaltung der Gäste aufgespielt. Nun reiste sie nochmals zu einer kleinen musikalischen Abschiedstournee dorthin. Anlässlich der Fahrt des Bundespresseamtes zusammen mit der Einladung von Albert Rupprecht musizierten die Falkenberger zum letzten Mal in der bayerischen Vertretung. Unvergessen werden die Musikanten den Mitreisenden auch durch ihre Auftritte im Biergarten des "Estrel-Hotels" bleiben.

Der Sat.1-Beitrag lief in der Sendung "Endlich Feierarbend!", die täglich um 18 Uhr ausgestrahlt wird. Wer ihn nicht live gesehen hat, kann ihn noch über die Mediathek abrufen (Abschlussbeitrag vom 7. September).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.