19.09.2018 - 14:35 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Judo: Geschmeidig zur Vizemeisterschaft

Die Judoka Thomas Kraus und Andrea Hofmann vom TB Weiden landen bei der "Deutschen Kata- und Formenmeisterschaft" in Zwickau auf dem zweiten Platz.

Die Judoka Andrea Hofmann und Thomas Kraus vom TB Weiden sind Deutsche Vizemeister.
von Autor SBOProfil

Weiden. (sbo) Am vergangenen Wochenende trafen sich 68 Kampfsportler in der Moseler Sporthalle bei Zwickau, um gemeinsam zum zweiten Mal die "Offene Internationale Deutsche Kata- und Formenmeisterschaft" des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes auszutragen.

Die Teilnehmer kamen aus den unterschiedlichsten Kampfsport-Traditionen und zeigten dementsprechend Vorführungen aus ganz verschiedenen Disziplinen, wie Karate, Kobudo (Waffen-Kata mit Schwert oder Stock), Vorführungen mit Musik oder asiatisch gestalteten Kostümen sowie auch traditionelle Judo- und Jiu-Jitsu-Kata.

In der letztgenannten Kategorie konnten sich die Routiniers Thomas Kraus und Andrea Hofmann vom TB Weiden mit ihrer starken Darbietung der Ju No Kata (Kata der Geschmeidigkeit) gegen eine hochkarätige Konkurrenz behaupten. Sie erreichten den zweiten Platz und dürfen sich nun "Deutsche Vizemeister" nennen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.