29.09.2021 - 20:17 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Klasse der Rehbühl-Grundschule Weiden in Corona-Quarantäne

Neben der 4a ist in der Rehbühl-Grundschule noch eine weitere Jahrgangsstufe teilweise von Isolierungsmaßnahmen betroffen. Die Ursachen der Ansteckungen mit Covid-19 lassen sich nicht nachvollziehen.

Eine Klasse der Weidener Rehbühl-Grundschule ist bis 2. Oktober komplett in Quarantäne.
von Thorsten Schreiber Kontakt Profil

In Weiden sind aktuell zwei Schulklassen von Quarantänemaßnahmen betroffen, informiert Landratsamts-Pressesprecherin Claudia Prößl. In der Rehbühl-Grundschule befinden sich alle Kinder der Jahrgangsstufe 4a in Quarantäne, in der 2c müssen nur die Sitznachbarn des Infizierten zu Hause bleiben. Rektorin Tanja Willax-Nickl war für eine persönliche Stellungnahme nicht zu erreichen. Die Isolierungsmaßnahme dauere voraussichtlich bis 2. Oktober, sagt Prößl. Dann müssten sich die symptomfreien Kinder freitesten, zum Beispiel in einer Apotheke per Schnell- oder PCR-Test – ein Selbsttest genüge nicht. Sonst dürften sie weder am Wochenende etwas privat unternehmen noch am Montag in die Schule gehen, betont die Sprecherin. Das Testzentrum in Weiden ist von Freitag bis Sonntag, 1. bis 3. Oktober, wegen Betreiberwechsels geschlossen.

Wie gefährlich Corona für Kinder wirklich ist

In der Gerhardinger-Grundschule war die 3b bis Dienstag komplett in Quarantäne, ergänzt Prößl. Seit Mittwoch sind alle Schüler der Klasse wieder im Präsenzunterricht, fügt Schulleiterin Alexandra Wildenauer hinzu. Nach fünf Tagen konnten sich die Kinder freitesten lassen, keiner der Nachtests sei positiv gewesen. Teilweise durften die Schüler nach Tests vor Ort schon am Dienstag wieder ins Klassenzimmer. Der Unterricht lief währenddessen wieder über Homeschooling, berichtet Wildenauer.

Wie es zu den Infektionen kam, ist nicht bekannt. "Das Gesundheitsamt fragt natürlich immer nach, und in den allermeisten Fällen kann der Infektionsweg nachvollzogen werden. Die Wege sind aber sehr unterschiedlich, da kann man keinen Schwerpunkt bestimmen", erklärt Prößl die jüngsten Fälle. Immerhin: "Im Landkreis sind momentan keine Klassen betroffen."

Im Landkreis Neustadt steigen die Coronazahlen

Weiden in der Oberpfalz
In der Weidener Gerhardinger-Grundschule war eine Klasse bis Dienstag komplett in Quarantäne.

"Im Landkreis sind momentan keine Klassen betroffen."

Landratsamts-Pressesprecherin Claudia Prößl

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.