06.09.2021 - 15:02 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Kliniken Nordoberpfalz bereiten sich auf Anstieg von Corona-Patienten vor

Die 7-Tage-Inzidenten behalten auch die Ärzte der Kliniken Nordoberpfalz in Weiden im Auge. Sie rechnen mit einem Anstieg. Aktuell werden bis zu fünf Covid-19-Patienten medizinisch versorgt. Für Besucher gelten bestimmte Regeln.

Die Kliniken Nordoberpfalz bereiten sich auf einen möglichen Anstieg von Patienten mit einer Covid-19-Erkrankung vor.
von Stephanie Hladik Kontakt Profil

Die Kliniken Nordoberpfalz sind auf einen möglichen Anstieg von Patienten mit einer Corona-Erkrankung vorbereitet. Derzeit würden am Klinikum Weiden zwischen drei und fünf Covid-19-Patienten auf der Normalpflegestation (Isolierstation) betreut. Zwei Patienten erhalten eine intensivmedizinische Behandlung, heißt es in einer Pressemitteilung vom Montag. Die Krankenhäuser Tirschenreuth und Kemnath seien ebenso coronafrei wie die Geriatrische Rehabilitation in Erbendorf.

Die Hygiene- und Schutzmaßnahmen würden weiterhin gelten, sagt Michaela Hutzler, Medizinische Direktorin der Kliniken Nordoberpfalz. Die Mitarbeiter würden regelmäßig getestet. Auch stünden ausreichend Betten zur Verfügung, falls die Zahl der Corona-Patienten sich erhöhen sollte. Dies gelte auch für traumatologische und neurochirurgische Patienten.

Keine Änderungen gibt es bei den Besuchsregelungen. Voraussetzungen für einen Besuch sind ein vollständiger Impfschutz oder die Vorlage eines negativen Corona-Testergebnisses (PCR-Test nicht älter 48 Stunden, Antigen-/Schnelltest nicht älter als 24 Stunden). Der Test muss von Hausarzt, Apotheke oder dem Testzentrum durchgeführt werden. Genesene Personen zwischen Tag 28 und 6 Monaten nach der Erkrankungen müssen die Bestätigung über die durchgemachte Corona-Infektion vorlegen. Weiterhin dürfen Patienten mehrfach am Tag besucht werden, allerdings jeweils nur von einem Besucher zeitgleich.

In den Häusern der Kliniken Nordoberpfalz (auch in den Patientenzimmern) gelte für Besucher zudem weiter die FFP2-Maskenpflicht.

Neuer Leiter für Notaufnahme am Klinikum Weiden

Weiden in der Oberpfalz

Umfrage: Mehrheit für strengere Corona-Regeln für Ungeimpfte

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.