08.09.2020 - 16:59 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Ladendieb hat Messer in der Tasche

Das Messer in der Tasche hat es für den 36-Jährigen aus dem Landkreis Neustadt/WN nicht besser gemacht: Seine Klautour entpuppte sich als Ladendiebstahl mit Waffen.

Symbolbild.
von ​Tina Sandmann Kontakt Profil

Ein 36-Jähriger war am Montag gegen 16.30 Uhr laut Mitteilung der Weidener Polizei in einem Verbrauchermarkt in der Neustädter Straße. Der Ladendetektiv beobachtete den Mann dabei, wie er Waren im Wert von rund 140 Euro aus dem Regal nahm, diese auspackte und sie in seine Tasche steckte. Lediglich eine Flasche Eistee fand den Weg auf das Kassenband. Nach dem Bezahlen wurde der 36-Jährige dann aufgehalten und ins Büro gebeten, wo auch das Diebesgut auftauchte. Zusätzlich führte der Mann ein Messer griffbereit mit sich. So wird er demnächst Post vom Staatsanwalt erhalten, vor dem er sich anschließend wegen Diebstahls mit Waffen verantworten darf.

Nur wenige Autofahrer zu schnell an Weidener Schulen unterwegs

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.