31.08.2020 - 11:18 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Die Linke hat neues Bürgerbüro in Weiden

Das neue Bürgerbüro der Linken in Weiden ist eröffnet.
von Externer BeitragProfil

Die Mitglieder des Linken-Kreisverbands besichtigten nun das neue Bürgerbüro in der Weidener Braunmühlstraße. Der Kreisverband will das Büro Bürgerinitiativen und Stammtischen aus dem linksliberalen, politischen Spektrum in der Region zur Verfügung stellen. Außerdem wird Hartz-IV-Beratung und Mieterhilfe angeboten. Das Büro dient auch Stadtrat Ali Daniel Zant als Stadtratsbüro. Als Namen wurden „Red Office“ oder „Hans-Beimler-Haus“ vorgeschlagen. Ab Oktober wird eine Büropatenaktion ins Leben gerufen, um die Finanzierung der Räume zu gewährleisten. Die Bürgersprechstunde von Ali Daniel Zant findet zweiwöchig donnerstags ab 18 Uhr statt. Anschließend ist ab 19 Uhr der Stammtisch Die Linke Nordoberpfalz. Beginn ist am 3. September. Am 20. September findet von 14 bis 19 Uhr die offizielle Eröffnung des Büros statt.

Die Mitglieder des Linken-Kreisverbands besichtigen das neue Büro.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.