15.02.2019 - 17:12 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Macerata-Platz bekommt kostenloses W-Lan von Volksbank

Die Volksbank-Raiffeisenbank Nordoberpfalz stattet 33 Filialen mit kostenlosen W-Lan-Hotspots aus. In Weiden profitieren aber auch andere. Denn das Netz reicht bis zu 25 Meter weit.

Den Kabelsalat, den Andrea Kraus von Vodafone und Thomas Wirth, Vorstand der Bank (vorne, von links), in den Händen halten, ist ein aufgedröseltes hochmodernes Glasfaser-Kabel.
von Beate-Josefine Luber Kontakt Profil

"Ich habe es bereits ausprobiert und es funktioniert tatsächlich", schickt Thomas Wirth, Vorstand der Bank, voraus. "Am gesamten Macerata-Platz können Sie künftig über unseren Zugang surfen", teilt er mit. Auch im Umkreis von 33 Geschäftsstellen in der gesamten Nordoberpfalz ist dies nun möglich.

Der Netzbetreiber, mit dem die Bank kooperiert, ist Vodafone. Der Düsseldorfer Netzbetreiber rüstet auch die Festnetzanschlüsse der Filialen aus und vernetzt die Hauptstandorte in Weiden und Waldsassen über Glasfaser-Kabel. So seien in den Hauptstandorten Übertragungsraten von bis zu 2 Gigabit pro Sekunde möglich, rund zwei Drittel der Filialen erhielten 100 Mbit-Kabelanschlüsse, erklärt Andrea Kraus von Vodafone.

Die 33 kostenlosen W-Lan-Standorte der Bank:

Altenstadt, Bärnau, Erbendorf, Eschenbach, Falkenberg, Konnersreuth, Krummennaab, Luhe, Mantel, Mitterteich (2 Filialen), Neualbenreuth, Neustadt/WN, Parkstein, Plößberg, Pressath, Rothenstadt, Schirmitz, Schlammersdorf, Tirschenreuth (3 Filialen), Vohenstrauß (2 Filialen), Waldsassen, Weiden (5 Filialen), Wiesau, Windischeschenbach (2 Filialen). Für das Lokalisieren des Hotspots auf einem W-Lan-fähigen Endgerät, zum Beispiel ein Smartphone, die Netzwerkkennung "Vodafone Free Wifi" auswählen und Verbindung herstellen.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.