11.06.2019 - 11:55 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Manipulierte Verkehrsschilder

Landläufig ist es Schmiererei, in gewisser Weise aber auch Amtsanmaßung. Unbekannte betätigten sich auf hinterhältige Weise als Verkehrsplaner in Rothenstadt, etwa auf Höhe des Sportplatzes.

Die Polizei sucht Unbekannte, die die Geschwindigkeitsangabe auf einem Verkehrsschild einfach abgeändert haben.
von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Dort hatten sie irgendwann in den vergangenen Tagen auf zwei Verkehrsschildern aus Tempo 30 kurzerhand 80 gemacht. Bei flüchtigem Hinschauen ist die Manipulation nicht sofort zu erkennen. Die Polizei hofft deshalb, dass sich die Verkehrsteilnehmer nicht unbedingt daran gehalten haben. Die Unbekannten verursachten obendrein Schaden in Höhe von 200 Euro. Die Polizei bittet unter Telefon 0961/401-320 um Hinweise auf die selbst ernannten Mitarbeiter der Straßenbaubehörde.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.