22.08.2018 - 14:59 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Nächstes Rad gestohlen

Und schon wieder ist es passiert: Das Fahrrad einer 40-jährigen Weidenerin verschwand am Dienstag zwischen 7.50 Uhr und 10.30 Uhr am Klinikum.

Symbolbild.
von ​Tina Sandmann Kontakt Profil

(tsa) Die Frau stellte ihr Fahrrad am Klinikum ab und versperrte es. Dies hinderte den Dieb aber nicht daran, das Rad laut Polizeibericht mitten am Tag zu entwenden. Hierzu musste der Täter sogar das Schloss gewaltsam öffnen. Das schwarz-weiße Mountainbike der Marke Cube hatte einen Wert von rund 600 Euro. Auffällig an dem Rad sind der schwarze Lenker, die schwarzen Aufschriften und die weißen Gummigriffe am Lenker.

Der Zugang zum Klinikum, wo das Fahrrad geklaut wurde, ist einer der belebtesten Orte in der Stadt. Deshalb geht die Polizei fest davon aus, dass jemand Beobachtungen gemacht haben muss. Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizei in Weiden unter Telefon 0961/401-320 zu melden.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei erneut darauf hin, dass derzeit vermehrt Fahrräder im Stadtgebiet gestohlen werden und rät: "Sichern Sie ihr Fahrrad besonders gegen Diebe. Hier gilt der Grundsatz: Je mehr Sicherungen vorhanden, desto besser. Schaffen Sie dem Dieb mehrere Hindernisse, um ihm so sein Vorhaben zu erschweren oder gar unschmackhaft zu machen."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp