18.10.2018 - 08:55 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Neue "Minis"

Pfarrei St. Dionysius freut sich über junge Christen

Verstärkung am Altar: (oben, von links) Gruppenleiterin Hannah Suttner, die Oberministranten Victoria Wiesnet und Simon Hoffmann, Pfarrer Stephan Rödl, (Mitte, von links) Johannes König, Franz Weiß, Emma Weiß, (unten, von links) Franziska Stengl, Anna-Lena Stengl, Mila Mösbauer.
von Reinhard KreuzerProfil

Pfarrer Stephan Rödl nahm in St. Dionysius in Neunkirchen sechs neue Ministranten auf. Während des Erntedank-Gottesdienstes kamen Johannes König, Mila Mösbauer, Anna-Lena und Franziska Stengl sowie Emma und Franz Weiß in den Dienst.

Im Familiengottesdienst, begleitet durch die Oberministranten Victoria Wiesnet und Simon Hoffmann, stellte der Pfarrer die neuen "Minis" vor und sie bekamen von ihm einen Minipass sowie einen Taschenkalender für junge Christen überreicht.

Im Anschluss an den Gottesdienst waren die neuen Ministranten mit ihren Eltern sowie die Gemeindemitglieder zur Kirchweihfeier in das benachbarte Pfarrheim eingeladen.

Der Pfarrgemeinderat - unterstützt von weiteren Helfern sowie den Ministranten - servierte Braten, Schnitzel und den traditionellen panierten Karpfen. Mehr als 100 Gemeindemitglieder nahmen die Einladung gerne an und versorgten sich auch am Kuchenbuffet, das der katholische Frauenbund vorbereitet hatte. Es gab Kirchweihkuchen und Kücherl.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.