02.08.2018 - 14:14 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Neue "Sünde" gefunden

Eine frohe Botschaft für alle Freunde von alternativer Live-Musik: Der Kulturverein "Sündikat" hat nach zuletzt intensiver Suche eine neue "Sünde" aufgetan.

Bühne frei für die "Sünde 2018".
von Ralph Gammanick Kontakt Profil

Wo genau die neue Veranstaltungsstätte in der Nachfolge des Josefshauses zu finden ist, wollen die Veranstalter erst Mitte nächster Woche verraten. Dann seien auch letzte Details abgeklärt - "und wir können vielleicht auch schon das nahezu komplette Programm präsentieren", wie Christian Gold vom "Sündikat" erklärt. Rund zwölf Konzerte sind wieder für das letzte Quartal geplant. Derzeit stehe man im regen E-Mail-Kontakt mit den avisierten Künstlern. Zum neuen Ort lässt sich Gold nur so viel entlocken: Der Konzertraum für den Herbst 2018 befinde sich in Innenstadtnähe. "Wir sind glücklich, dass wir dieses kulturelle Angebot so weiterführen können."

Auf der Suche nach der "Sünde"

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp