14.09.2021 - 16:28 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Nur zwei neue Corona-Fälle in Weiden und dem Landkreis Neustadt

Derzeit stehen die Stadt Weiden und der Landkreis Neustadt/WN im Vergleich zur bayern- und deutschlandweiten Entwicklung der Corona-Fallzahlen recht gut da. Am Dienstag meldete das Landesamt für Gesundheit nur zwei neue Fälle.

Nur zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus wurden in Weiden und im Landkreis Neustadt/WN zwischen Montag und Dienstag nachgewiesen.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Möglich, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis die Inzidenzwerte in Weiden und dem Landkreis Neustadt/WN deutlich steigen. Am Dienstag meldeten das Landesamt für Gesundheit und das Robert-Koch-Institut allerdings nur zwei neue nachgewiesene Infektionen mit Covid-19 im Vergleich zum Vortag.

Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt damit in Weiden bei 47 und sinkt im Landkreis auf 29,6. Zum Vergleich: In Bayern liegt die Inzidenz mit 85,8 auf Platz zwei in Deutschland.

Die aktuellen Zahlen:

  • Stadt Weiden: 2862 Corona-Fälle (+1), 20 Fälle in 7 Tagen, Inzidenz 47,0 (Montag: 47,0), 98 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 (unverändert)
  • Landkreis Neustadt/WN: 5423 Corona-Fälle (+1), 28 Fälle in 7 Tagen, Inzidenz 29,6 (Montag: 34,9), 188 Todesfälle (unverändert)

Sieben-Tage-Auswertung für die Orte im Landkreis Neustadt

Neustadt an der Waldnaab
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.