26.10.2020 - 12:21 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Pkw in Weiden fängt Feuer

Schrecksekunde für zwei Weidener, die am Sonntag im Auto unterwegs waren. Das Fahrzeug fängt plötzlich zum Qualmen an.

In Weiden brennt ein Pkw aus.
von Stephanie Hladik Kontakt Profil

Ein 22 jähriger Weidener und sein 25-jähriger Begleiter fuhren mit ihrem Auto am Sonntagnachmittag gegen 14.15 Uhr durchs Stadtgebiet, als sie im Fahrzeuginneren beißenden Geruch wahrnahmen und Rauch sahen. Wie die Polizei mitteilte, war den Männern sofort klar, dass etwas nicht stimmte. Sie stellten ihr Fahrzeug in der Nähe des Turnerwegs ab und wollten der Ursache auf den Grund gehen.

Die Männer versuchten noch die Batterie abzuklemmen, um Schlimmeres zu verhindern. Doch das Auto fing Feuer und brannte trotz eines schnellen Feuerwehreinsatzes vollständig aus. Schaden: 10 000 Euro am Pkw, und auch der Straßenbelag wurde etwas beschädigt. Der Fahrer und sein Begleiter blieben unverletzt.

Wohnung in Weiden geplündert

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.