01.06.2020 - 11:06 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Rosenkrieg in Weiden eskaliert

Verbalgefechte und kleinere Handgreiflichkeiten gab es zwischen dem Ehepaar schon öfter. In der Nacht zum Montag jedoch eskaliert ein laut Polizeibericht bereits seit Monaten anhaltender Rosenkrieg.

von Jutta Porsche Kontakt Profil

Das Noch-Ehepaar - ein 39-Jähriger Weidener und seine von ihm getrennt lebende Ehefrau (36) - hat die Weidener Polizei in den vergangenen Monaten bereits mehrfach beschäftigt. Doch während es bisher bei Wortgefechten und "eher halbherzigen Handgreiflichkeiten" geblieben war, erhielt die Situation in der Nacht zum Montag eine neue Dramatik. Als der 39-Jährige gegen 1 Uhr nachts auf seine Frau und deren neuen Partner traf, attackierte er das Paar mit einer Alu-Stange. Die beiden konnten ausweichen und flüchten. Angeblich wurden sie von der Stange jedoch nur knapp verfehlt. Die Polizei ermittelt deshalb nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung gegen den Mann.

Auch ein Ladendieb beschäftigte die Weidener Polizei am Pfingstwochenende

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.