16.05.2021 - 11:50 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

"Royal Donuts" in Weiden hat eröffnet

Das letzte Mal, als man in Weiden eine so lange Warteschlange sah, da standen die Leute vor der Max-Reger-Halle nach Karten für Monika Gruber an. Nun ging's um eine runde, süße Versuchung.

Die ersten Kunden (vorne) warteten zwei Stunden auf den Einlass.
von Helmut KunzProfil

Bereits auf 150 Meter war die Reihe angewachsen, als Samstagmittag am Unteren Markt der „Royal Donuts Weiden“-Laden endlich eröffnete. Mädels aus der ersten Reihe warteten schon zwei Stunden aufs "Grand Opening". Warum dieser Hype um süße Kringel-Krapfen? „Wegen der Neueröffnung“, erklärten die Kinder. Und Chef Julian Ahmad fasste zusammen: „Donuts sind hier die Top-Hits. Es ist eben das Ausgefallene, das den Leuten gefällt." 7000 Follower auf Instagram könnten nicht irren.

Das Marketing-Konzept in den sozialen Medien sei aufgegangen: Jugendliches Ambiente und Füllungen, zu denen keiner nein sagen könne. Überall in Deutschland sei das so. "Wir machen sehr viel. Wir schaffen Kunstwerke, bei denen das Auge mitisst. Deshalb sind die Leute so verrückt danach." Als Chef führt er sein Geschäft im ehemaligen Schreibwarenladen Blenz gemeinsam mit Gattin Hira Ahmad. "Wir können uns das selber nicht erklären, in so einer kleinen Stadt wie Weiden." Denn eigentlich komme das Paar aus Frankfurt. "Dort haben wir das Konzept gesehen", betonte Hira Ahmad. Hier in der Max-Reger-Stadt sei man erst wenige Wochen.

Zur Eröffnung gratulierte Oberbürgermeister Jens Meyer, der als erster Kunde bunte Donuts für seine Kinder kaufte. "Ich bin unheimlich dankbar, dass gerade junge Leute den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt haben. Ich bin sehr glücklich, dass ein weiterer Leerstand hier in der Innenstadt an zentraler Stelle verhindert wurde." Hier werde mit einer guten Geschäftsidee neue Kundschaft rekrutiert.

"Schweigend steht der Wald"-Filmcrew dreht in Weiden

Weiden in der Oberpfalz
Die Warteschlange vor bis zu den Luftballons war mehr als 150 Meter lang.
Oberbürgermeister Jens Meyer gratuliert den beiden Geschäftsleuten Hira und Julian Ahmad zum Royal-Donat-Laden.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.