21.07.2019 - 15:27 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Sophie-Scholl-Realschule feiert Abschluss

105 Absolventinnen und 38 Mal eine Eins vor dem Komma: Susanne Genser, Leiterin der Sophie-Scholl-Realschule in Weiden, ist stolz auf ihre Schützlinge. Am Freitag erhielten sie Abschlusszeugnisse. Die Zukunftspläne sind vielfältig.

Zehn Schülerinnen schlossen die Realschule mit der Note "Sehr gut" ab. Ihre Klassenleiter zeigten sich stolz. Hinten von links: Alexander Lindner, 2. Konrektor, Carsten Ahl, Klassenleiter 10b, Sarah Meiler (1,09), Maya Beer (1,36), Mashka Brunner, Klassenleiterin 10c, Anna Hanweck (1,36) und Johannes Rösch, Klassenleiter 10d. Vorne von links: Julia Becker, Klassenleiterin 10a, Lenia Bäumler (1,45), Barbara Giehl (1,36), Anna-Lena Bodensteiner (1,45), Nadine Morawietz (1,42), Janina Rosenau (1,42), Raffaela Stoppe (1,50), Aysun Kacamak (1,45), 1. Konrektor Georg Hammer und Schulleiterin Susanne Genser.
von Redaktion ONETZProfil

"Die meisten haben sich für das Berufsleben entschieden", erklärte Schulleiterin Genser. "Sie wechseln in soziale Berufe oder Berufe mit gesundheitlichem Schwerpunkt. Auf dem zweiten Platz rangieren kaufmännische Berufe, gefolgt von technischen oder handwerklichen." Bei etwas weniger als der Hälfte sei das nächste Etappenziel das Fachabitur an der FOS. Eine Handvoll Schülerinnen hätten sich für die gymnasiale Oberstufe entschieden.

Genser übergab zusammen mit den jeweiligen Klassenleitern die Abschlusszeugnisse. "Das Ergebnis dieses Jahrgangs kann sich sehen lassen", sagte sie. Der Elternbeirat überreichte den Absolventinnen eine weißen Rose. Tränen vorprogrammiert: Bei den Dankesreden an ihre Lehrer blieb sowohl bei Schülerinnen als auch Lehrern kein Auge trocken. "Mit Ihnen haben wir uns sogar auf den Unterricht gefreut", erklärt Schaima Ali, Klassensprecherin der 10b.

Mehr als Mathe

Stadtrat Alois Schinabeck gratulierte den Mädchen im Namen des Oberbürgermeisters. Stadtrat Hans-Jürgen Gmeiner fügte noch hinzu, die Schülerinnen hätten in der Schule mehr gelernt, als nur den Satz des Pythagoras. "Sie haben in den letzten sechs Jahren gelernt, miteinander zu leben."

Der Vorsitzende des Fördervereins der Sophie-Scholl-Realschule, Reinhold Wildenauer, riet den Absolventinnen, auch in Zukunft die "Zähne zusammenzubeißen". "Die Illusion, dass das Lernen nun ein Ende hat, kann ich Ihnen nehmen", fügte Oliver Striegl vom Elternbeirat hinzu. "Bleibt offen für Veränderungen, denn die wird es sicher geben."

Ein Hoch auf uns"

Musikalisch gestaltet wurde der Abend in der Aula von der Big-Band der Schule, dem Chor, der Tanzgruppe und der Schulband. Mit ihrem Sologesang begeisterte Julia Greindl. Sie erhielt für ihr musikalisches Engagement einen Gutschein. Genser ehrte auch besondere Leistungen in Bereichen wie Schulspiel, Schülermitverwaltung oder Lerntutorium.

Den emotionalen Abschluss bildetet der Song "Ein Hoch auf uns" von Andreas Bourani, den alle Anwesenden zusammen sangen. Im Anschluss ließen die Schülerinnen vor der Schule Ballons, an denen ihre Wünsche für die Zukunft hingen, in den Himmel steigen.

Die Absolventinnen der Sophie-Scholl-Realschule in Weiden lassen nach der Zeugnisübergabe Luftballons mit Wünschen für die Zukunft in den Himmel steigen.
Die Absolventinnen der Sophie-Scholl-Realschule in Weiden lassen nach der Zeugnisübergabe Luftballons mit Wünschen für die Zukunft in den Himmel steigen.
Info:

Eine Eins vor dem Komma

38 der 105 Schülerinnen, die zur Abschlussprüfung antraten, bestanden mit einer Eins vor dem Komma: Sarah Meiler (1,09), Maya Beer (1,36), Barbara Giehl (1,36), Anna Hanweck (1,36), Nadine Morawietz (1,42), Janina Rosenau (1,42), Lenia Bäumler (1,45), Anna-Lena Bodensteiner (1,45), Aysun Kacamak (1,45), Raffaela Stoppe (1,50), Julia Greindl (1,55), Sophie Hilburger (1,55), Hannah Müller (1,55), Miriam Reisnecker (1,55), Lea Schönberger (1,55), Vanessa Szameitat (1,55), Seda Yürümez (1,55), Antonia Hutzler (1,64), Christina Novikov (1,64), Shaima Ali (1,73), Julia Dippold (1,73), Emily Luber (1,73), Anja Stark (1,73), Karolina Budinski (1,75), Sophia Neubauer (1,75), Katharina Bauer (1,82), Gabriela Frank (1,82), Verena Schedl (1,82), Valerie Schneider (1,82), Katja Treml (1,83), Laura Diesenbacher (1,91), Marie Friedl (1,91), Paula Goebels (1,91), Celina Kummer (1,91), Bianca Lindner (1,91), Jana Sausel (1,91), Lea Götz (1,92), Hannah Suttner (1,92).

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.