20.08.2018 - 12:23 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Stadtpark wird zum Spielplatz

Ponyreiten, Bungee Trampolin, Kletterturm und Zorbing: Verein "Karolina" veranstaltet am Samstag, 25. August, sein 2. Sommerfest für Kinder.

Am 25. August findet im Stadtpark das 2. Sommerfest des Vereins "Karolina" statt.
von Stephanie Hladik Kontakt Profil

(shl) Der ganze Stadtpark ein einziger Abenteuerspielplatz für Kinder: Am Samstag, 25. August, dürfte es schwer fallen, sich zwischen Ponyreiten, Segway fahren, Bungee Trampolin oder dem Adventure Tower zu entscheiden. Der Verein "Karolina" veranstaltet von 11 bis 17 Uhr sein 2. Sommerfest und hat - dank zahlreicher Sponsoren - ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

Die Kinder stehen dabei im Mittelpunkt, ebenso wie es in der Vereinsarbeit der Fall ist. Denn Karolina e. V. hat sich die Unterstützung von misshandelten Kindern zum Ziel gesetzt und bereits einigen Jungen und Mädchen in der Region geholfen.

An 14 verschiedenen Stationen dürfen die Kinder nach Herzenslust spielen und toben. Sie sind über den ganzen Max-Reger-Park bis zum Realschul-Sportplatz verteilt. Im nördlichen Teil des Parks (Höhe Friedrich-Ebert-Straße) ist Ponyreiten angesagt. Außerdem steht eine 35 Meter lange Bobby Car Racing Bahn bereit. Der Musik-Pavillon wird zur Kinderschmink-Ecke umfunktioniert. Beim Tiger-Enten-Rodeo fallen die Kleinen garantiert weich. Gleich zwei Hüpfburgen und ein 15 Meter hoher Kletterturm mit Spinnennetz verlangen Ausdauer. Für die lieben Kleinen dreht außerdem eine Bimmelbahn ihre Runden durch den Park. Klassiker wie Rutschbahn und Karussell sorgen für Kurzweil. Auf dem Realschulsportplatz stehen Segways zum Ausprobieren auf zwei Parcours bereit und für garantiert viel Spaß sorgt die Funsportart Zorbing, bei der die Teilnehmer in einer aufblasbaren Gummikugel über den Platz kullern.

Weil Toben auch hungrig macht, ist den ganzen Tag über für Essen und Getränke gesorgt. Ein Biergarten lädt Eltern, Großeltern und Besucher zum Verweilen ein. Bei einer Tombola gibt es zahlreiche Preise (unter anderem ein Skiwochenende, ein Kinderfahrrad und mehr) zu gewinnen. Die Moderation beim Kinderfest übernimmt Jürgen Meyer von Radio Ramasuri. Alle Einnahmen der Veranstaltung gehen zu Gunsten von Karolina e.V., wie deren Vorsitzende Ralf und Tina Kiener versichern. Schirmherr ist Oberbürgermeister Kurt Seggewiß.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.