31.01.2020 - 13:55 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Tiflis, Rio oder Tokio? Tag der Leserreisen in Weiden

Wer an einem Tag einmal um die Welt reisen will, sollte am 8. Februar nach Weiden kommen, zum Tag der Leserreisen von Oberpfalz-Medien. Es gibt Infos zu Reisen in die verschiedensten Länder.

Einmal am Zuckerhut und der Christusstatue in Rio sein? Oberpfalz-Medien und das City-Reisebüro Weiden machen es möglich.
von Redaktion onetzProfil

Lust auf eine Weltreise, ohne die Oberpfalz verlassen zu müssen? Oberpfalz-Medien und das City-Reisebüro Weiden laden am Samstag, 8.2., zum Tag der Leserreisen in das Verlagsgebäude von Oberpfalz-Medien ein. Die Besucher dürfen sich auf Vorträge zu ausgewählten Leserreisen freuen. Europa, Afrika, Amerika und Asien stehen auf dem Plan.

Wer möchte, kann an diesem Tag kostenfrei eine imaginäre Weltreise unternehmen, die in Georgien, dem unbekannten Trendziel im Kaukasus, (10 Uhr) startet, dann nach Südafrika in den Krüger-Nationalpark und zur Kap-Region (11 Uhr) führt. Im Anschluss lockt Brasilien (12 Uhr), die Besucher werden in die Heimat des Sambas entführt, nach Rio und auch in den Amazonas-Regenwald.

Zurück in Europa geht es um mediterranes Flair und "La Dolce Vita" - der Vortrag zeigt: Italien (13 Uhr) ist immer eine Reise wert ist. Auf fernöstliche Exotik treffen die "Weltreisenden" schließlich in Japan und tauchen ein in das Land der Geishas, Schreine und faszinierenden Städte (14 Uhr).

Zum Schluss geht es aufs Wasser, auf eine Flusskreuzfahrt auf der Donau (15 Uhr). Darüber hinaus gibt es zahlreiche Informationen zu vielen weiteren Leserreisen in rund 25 verschiedene Länder - aus der Region, für die Region.

Für alle, die direkt am Leserreisentag buchen, gibt es eine kleine Überraschung.

Tag der Leserreisen:

Samstag, 8.2., 10-16 Uhr im Verlagsgebäude von Oberpfalz-Medien, Weigelstraße 16 in Weiden; Eintritt frei, um telefonische Anmeldung wird gebeten: 0961/405-400

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.