09.03.2020 - 18:44 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Vollmond hinter dem Funkturm

Der März 2020 bietet einen besonders nahen Vollmond. Manche sprechen von einem "Supervollmond" – zu Unrecht.

Vollmond über Weiden.
von Alexander Unger Kontakt Profil

Vollmond am 9. März um 18.48 Uhr. Nur zwölf Stunden später kommt der Mond mit 357.120 Kilometer in Erdnähe. Daher erscheint der Mond ein klein wenig größer als im Durchschnitt. Er zeigt diesmal die größte Vollmondscheibe des Jahres 2020. Manche sprechen von einem "Supervollmond". Das ist nicht gerechtfertigt. Denn der Unterschied zwischen scheinbar kleinstem und größtem Vollmonddurchmesser ist gering und fällt nur aufmerksamen Beobachtern auf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.