04.05.2020 - 16:54 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Vorsicht vor fingierten Anrufen

Bei der Polizei häuften sich am Montag Anrufe besorgter Bürger aus dem Weidener Raum, die einen „schockierenden Anruf“ erhalten haben. "Vorsicht!", warnen die Ermittler.

Die Polizei warnt vor fingierten Anrufen
von Uwe Ibl Kontakt Profil

Alle Betroffenen, die sich bei der Polizei meldeten, berichten, dass sich eine Dame am anderen Ende der Leitung als Verwandte ausgebe und eine Notsituation vorspiele. "Solche Anrufe sind bereits einschlägig unter dem Phänomen Enkeltrick bekannt", warnt die Polizei. Ihr Tipp: "Hinterfragen Sie solche Anrufe von vermeintlichen Verwandten kritisch!" Man solle sich von dieser vermeintlichen Notsituation nicht blenden und in einen emotionalen Engpass bringen lassen. "Legen Sie im Zweifelsfall auf und rufen Sie die Verwandten unter den Ihnen bekannten Nummern an und fragen nach." Wichtig, in dem Zusammenhang ist es, die bekannten Nummern selbst herauszusuchen. "Geben Sie keinesfalls Details über Ihr Vermögen oder persönliche Daten auch beispielsweise zu Konten heraus!" Auch solle man sich nicht auf Geldforderungen einlassen. "Verständigen Sie die Polizei!"

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.