04.05.2020 - 08:56 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Weiden: Schülerin des Elly-Heuss-Gymnasiums in Quarantäne

Die Mutter einer Schülerin am Elly-Heuss-Gymnasium ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Schulleitung und Gesundheitsamt haben schnell reagiert. Es besteht kein Grund zur Verunsicherung, sagt Schulleiter Reinhard Hauer.

Das Elly-Heuss-Gymnasium in Weiden hat den Unterrichtsbetrieb für Abiturienten wieder aufgenommen.
von Tobias Gräf Kontakt Profil

Obwohl es in der Familie einer Schülerin des Elly-Heuss-Gymnasiums einen bestätigten Corona-Fall gibt, läuft der Unterricht zur Vorbereitung auf das Abitur für die Abschlussklasse Q12 weiter. Das entschied Schulleiter Reinhard Hauer nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt.

Nur einen Tag nach der teilweisen Wiederaufnahme des Schulbetriebs für die Abiturienten ist es am Dienstag zu einem Moment der Unsicherheit gekommen. Es wurde bekannt, dass die Mutter einer Schülerin positiv auf das Virus Covid-19 getestet wurde. Die Schülerinnen des Mädchengymnasiums mussten daraufhin circa eine halbe Stunde vor dem Gebäude warten, wurden dann jedoch eingelassen, um den Unterricht fortzusetzen.

Hauer begründet die Entscheidung gegenüber Oberpfalz-Medien mit der guten Vorbereitung des Elly-Hess-Gymnasiums: "Wir handeln nicht willkürlich, sondern nach klaren Vorgaben und Richtlinien. Würden wir das nicht tun, wäre ein Betrieb der Schule ja gar nicht möglich." Die betroffene Schülerin - bei der selbst kein Corona nachgewiesen ist - sei unmittelbar in Quarantäne geschickt worden, um jegliche Risiken einer Ansteckung auszuschließen, erklärt der Oberstudiendirektor.

Die Entscheidung, den Schulbetrieb fortzusetzen, sei nach "mehrmaliger Rücksprache mit dem Leiter des Gesundheitsamtes" getroffen worden. Zudem würden an der Schule alle Schutz- und Hygienemaßnahmen genau eingehalten. Grund für Verunsicherung gäbe es deshalb keine. Um falschen Gerüchten vorzubeugen, könnten sich Eltern mit offenen Fragen gerne persönlich an ihn wenden, versicherte der Schulleiter.

An dem Gymnasium wird wegen der Pandemie momentan nur die Abschlussklasse Q12 unterrichtet. Dazu gehören 53 Schülerinnen.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.