13.06.2021 - 15:12 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Weiden: Zusammenstoß auf Ullersrichter Kreuzung

Am Sonntagmittag kam es auf der Ullersrichter Kreuzung zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw stieß mit einem Van zusammen. Dabei entstand hoher Sachschaden.

Ein Pkw und ein Van stießen an der Kreuzung der Regensburger Straße zusammen.
von fsbProfil

Hoher Sachschaden, aber wohl keine Verletzten, gab es bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag um 11 Uhr auf der Kreuzung Regensburger Straße/Südosttangente (Ullersrichter Kreuzung) ereignete. Ein 75-jähriger Pkw-Fahrer, der von der Autobahn her kommend in Richtung Etzenricht unterwegs war, stieß dabei mit einem Van zusammen, den ein 33-jähriger Weidener lenkte. Das Fahrzeug war mit mehreren Personen besetzt und wollte stadtauswärts an der Ampel links Richtung Autobahn abbiegen.

Nach Aussage des Van-Fahrers und weiterer Autoinsassen zeigte die Ampel "Grün". Wer Vorfahrt hatte muss die Polizei noch klären. Der Pkw-Fahrer klagte über leichte Schmerzen am Arm, musste aber nicht vom BRK versorgt werden. Die Feuerwehr Weiden band auslaufende Flüssigkeit. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Nach Angaben der Polizei liegt der Schaden insgesamt im fünfstelligen Bereich.

Prostitution unterbunden

Weiden in der Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.