27.07.2020 - 15:18 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Zeugnisübergabe an Absolventen der Wirtschaftsschule Weiden

Am Ende dieses außergewöhnlichen Schuljahres lacht die Sonne: Bei der Zeugnisübergabe an den Abschlussjahrgang 2020 an der Gustl-Lang-Wirtschaftsschule in Weiden.

Alle Absolventen mit einer Eins vor dem Komma an der Gustl-Lang-Wirtschaftsschule: Die drei besten sind (vorne, Mitte) Paula Feneis und Alea Stöckl, in der zweiten Reihe zwischen den beiden jungen Frauen steht Aleksander Szumilas.
von Externer BeitragProfil

Schulleiter Thomas Reitmeier gratulierte an der Staatlichen Wirtschaftsschule Weiden 83 Absolventen zum erfolgreichen mittleren Schulabschluss und wiederholte sein Versprechen, die Abschlussfeier nachzuholen, sobald es die Situation zulässt.

Der Lockdown ab dem 13. März habe anfangs bei vielen Prüflingen für Verunsicherung gesorgt, wusste Reitmeier. Mancher von ihnen habe Homeschooling und Distanzunterricht als belastend empfunden. Für andere seien es die wahrscheinlich längsten Ferien ihrer Schullaufbahn gewesen so musste sich mancher mit der Rückkehr in den Präsenzunterricht erst wieder an normale Tageszeiten gewöhnen.

Vielleicht interessiert Sie auch dieser Artikel:

Weiden in der Oberpfalz

Der gut besuchte Unterricht in den Abschlussprüfungsfächern in den Pfingstferien habe die Leistungsbereitschaft der Prüflinge belegt und so sei es nicht verwunderlich, dass man 14 Schülern zu einer Eins vor dem Komma gratulieren könne. Reitmeier wünschte den Absolventen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg und forderte sie auf, diese außergewöhnliche, geschichtsträchtige Zeit mit Freunden und Familie zu genießen. Anschließend übergaben die Klassenleiter die Zeugnisse an die Abschlussschüler, die mit dem nötigen Abstand im Pausenhof standen.

Die Besten:

Eins vor dem Komma

Paula Feneis (1,13), Alea Stöckl (1,13), Aleksander Szumilas (1,14), Pierre Völkl (1,38), Emily Hanauer, Marino Weiß, Annika Männer (jeweils 1,57), Katharina Roith (1,63), Dominik Schwarz (1,63), Philipp Hoch (1,67), Pascal Schwarznau (1,71), Sebastian Burkhard (1,86), Julia Hoyer (1,86), Sophie Biela (1,88).

Die beiden Schulbesten mit einem Notenschnitt von jeweils 1,13: Paula Feneis (links) und Alea Stöckl mit Schulleiter Thomas Reitmeier.
Alle Abschlussschüler winkend im Pausenhof mit: Schulleiter Thomas Reitmeier (vorne, Mitte).

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.