06.06.2019 - 15:07 Uhr
Weidenthal bei GuteneckOberpfalz

Kinder helfen Moritz

Die Kommunionkinder der Pfarrei Sankt Michael in Weidenthal haben vergangenen Sonntagvormittag eine Geldspende an die DKMS-Aktion „Moritz sucht seinen Helden“ übergeben.

Stolz übergeben die Kinder ihre Spende an die Organisation DKMS bei der Typisierungsaktion für Moritz in Pfreimd.
von Elisabeth MannerProfil

Die Kommunionkinder der Pfarrei Sankt Michael in Weidenthal haben am eine Geldspende an die DKMS-Aktion "Moritz sucht seinen Helden" übergeben. Einen Teil ihrer Kommuniongeldgeschenke, den Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf und das Geld vom Palmbüschelverkauf haben die Kinder zusammengelegt und stolze 400 Euro erreicht. Die Summe soll Blutkrebspatienten zugute kommen, die durch die Organisation DKMS unterstützt werden, um einen geeigneten Stammzellenspender zu finden. Am Sonntag fand eine große Typisierungsaktion in Pfreimd statt, bei der sich die Eltern der Kommunionkinder typisieren ließen. Nach einer Typisierung können Spender Patienten weltweit helfen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.